Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa

 

Startseite

Impressum
Disclaimer

IMPRESSUM und Verantwortung

Reinhard Hanke
c/o Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa
Stresemannstr. 90, 10963 Berlin,

Büro: Mo., 14 - 17 Uhr

Fon: 030/2155453
Fax: 030/21913077

E-Post: post@ostmitteleuropa.de


Administrator dieser Weltnetzseiten:

aeflWP01b.jpg (3378 Byte)

Albert Lipskey - Gymnasiallehrer i.R.

Hollererstr. 17 A

56412 Niederelbert / Westerwald

E-Post: administrator@westpreussen-berlin.de

Fon.: 02602 - 16379 (+49-2602-16379)

Fax.: 02602 - 994978 (+49-2602-994978)

© 56412 Niederelbert / Westerwald
d. 30.05.2002

Meine Lipski- (Lipske-) Urgroßeltern aus Wachsmuth, Kreis Rosenberg Westpreußen (Damals 'Provinz Preußen'), wanderten schon vor 1870 nach Kanada aus. (!970 kam ich nach Deutschland.) Dennoch weiß ich, daß es bis zur Flucht und Vertreibung Lipskis in und um Wachsmuth gab: z.B. in Riesenburg, Gilwe, Pillichowo (Hainfriede), Klösterchen, und Klein Tromnau. Im benachbarten Kreis Marienwerder lebten Lipski-Namensvetter auch zur Zeit der Auswanderung meiner Urgroßeltern sowie bis zur Flucht bzw. Vertreibung: In Littchen, Ottotschen, Klein Krebs und Groß Krebs.

Es gibt immerweniger Zeitzeugen aus der westpreußischen Heimat. Deshalb habe ich in Mitarbeit mit dem Heimatkreisleiter des Kreises Rosenberg, Johannes Ziehmann, eine Rosenberger-Heimseite gemacht: http://www.rosenberg-wpr.de

Diese Weltnetz-Seiten mögen helfen, die Erinnerungen an die Geschichte Westpreußens für die nachfolgenden Generationen wachzuhalten.

***Nach § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz widersprechen
wir der Nutzung unserer Daten für Werbezwecke oder
Markt- und Meinungsforschung. Unerwünschte
Werbe-E-Post ziehen Folgen nach sich.

56412 Niederelbert / WW - d.19.06.2002